M365 Classic mit 3 Geschwindigkeiten

3 Geschwindigkeiten sind auch mit dem Xiaomi M365 Classic möglich!

.

Haftungsausschluss

Ich übernehme keine Haftung, falls dein E-Scooter durch meine Anleitung in irgendeiner Art & Weise beschädigt wird oder du Schaden nehmen solltest. Alles, was ich beschreibe, habe ich entweder selbst erfolgreich getestet oder es wurde von jemanden getestet. Somit wurde die Anleitung nach bestem Wissen & Gewissen verfasst, aber dennoch kann ich für eventuell auftretende Probleme keine Haftung übernehmen!
Du handelst somit auf eigene Gefahr!

.

Wie es funktioniert

Das Classic Dashboard verfügt generall über 2 Geschwindigkeits-Modi, welche mit einem Doppelklick ausgewählt werden können.
Grüne LED = ECO-Modus
Weiße LED = Normaler Modus

Mit der hier aufgezeigten Lösung gibt es eine 3. Geschwindigkeits-Modi: Eine hellgrüne LED für den Sport-Modus!

Nicht mit einem iPhone/iPad flashen!

Aktuell solltest du diese Anleitung nur mit einem Android-Gerät abarbeiten!
Mit der App „m365 downG“ für iPhones/iPads gibt es derzeit noch Probleme.

Verlinkte BLE 073 installieren

Dafür muss das BLE mit der folgenden Datei auf Version 073 gepatcht werden:
» BLE 073 Download

Außerdem bietet dieses BLE den Vorteil, dass Bluetooth nach 20 Sekunden deaktiviert wird, wenn du deinen M365 nach dem Start nicht per Bluetooth verbindest.
Somit kann dein E-Scooter nicht mehr unterwegs von anderen Personen modifiziert werden.

Anleitung zum Installieren einer Firmware

Das BLE wird ganz normal wie eine Custom Firmware installiert.
Wie eine Custom Firmware installiert wird, kannst du bei Rollerplausch nachlesen:
» Firmware flashen | Rollerplausch

Passende Firmware flashen

Anschließend kann eine Firmware auf Basis von 1.5.5 (also Firmwares des M365 Pro) auf dem M365 Classic installiert werden.
Mit dieser BLE können auch weiterhin Firmwares für den M365 Classic installiert werden.

In dem nachfolgenden Artikel findest du meine Custom Firmwares (CFWs), die du nun auch auf deinem M365 Classic installieren kannst:
» Meine Custom-Firmwares in der Übersicht